Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

12. Januar 2008 6 12 /01 /Januar /2008 23:46

Darf ich sie mal was Persönliches fragen?
Wer ist der wichtigste Mensch in ihrem Leben?


Ihre Mutter?
Interessant!


Ihr Vater?
Aha!


Ihr(e) Mann/Frau, ihr Kind?!
Das wird ja immer schöner!!! Alle diese Menschen haben einen wichtigen Platz in ihrem Leben, das stimmt!

Aber, haben sie da nicht jemanden vergessen?

Denken sie mal scharf nach; es gibt einen Menschen der vom ersten bis zum letzten Tag ihres Lebens ihre volle Aufmerksamkeit und Zuwendung braucht. Sie sollten bemüht sein, ihn genau kennen zu lernen, ihn zu akzeptieren, pflegen und außerordentlich gut zu behandeln.


ER ist der wichtigste Mensch in ihrem Leben!


Wenn Sie jetzt immer noch bei ihrer ersten Aussage bleiben, haben sie ein erhebliches Problem -
behandeln sie ihn schlecht, sind sie zu feige ihn richtig kennen zu lernen. Akzeptieren sie ihn nicht mit all seinen Stärken und Schwächen, geht es ihnen schlecht.

Sie sollten daher schleunigst ein Date mit ihm vereinbaren und Versäumtes nachholen.


Stellen sie sich also vor den Spiegel, schauen sie ihn sich an und sagen sie:

"Guten Tag, ich finde sie außerordentlich interessant und sympathisch und würde sie gerne näher kennen lernen.
Sie sind der wichtigste Mensch in meinem Leben.

Ich muss mich auf sie verlassen können.
Ich muss mich in ihrer Haut wohlfühlen.
Ich muss bis zum letzten Atemzug mit ihnen leben.
Wollen wir uns nicht DU-zen?"
 
;o))   ©mf


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Ver-dichtete Gedanken
Kommentiere diesen Post

Kommentare