Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

14. März 2008 5 14 /03 /März /2008 00:07

Er hat es geschafft! Deutschlands größte Schlafmütze hat Schlagzeile gemacht.
Selbst Frau Maischberger hat die Sprache verschlagen, was Christo Großmann als Begründung für seine Arbeitsverweigerung angab; der "Zwang" zur Pünktlichkeit macht ihn völlig arbeitsunfähig!

 

Dann hat dieser Mensch, dessen chronische Faulheit wieder einmal Wasser auf die Mühlen derer ist, die ALLE Langzeitarbeitslose gerne zu Faulpelzen erklären möchten, auch noch die Chuzpe, sich über die schlechte Entlohnung von Arbeit auszulassen.
Wieder einmal hat ein Dummkopf Munition für die geliefert, die sich immer noch mit dem Spruch in die Tasche lügen, man müsste nur fleißig sein, dann käme man ohne staatlich Unterstützung aus.

 

Großmann hat mit seinem Auftritt alle die verhöhnt, die hunderte Absagen auf ihre Bewerbungen in den letzten Jahren bekommen haben, mutlos und verzweifelt sind.

 

Die Medien stürzen sich genüsslich auf ihn. Die HH-Morgenpost setzt noch gleich eins drauf, indem sie unterstellt, dass er eine 60qm Wohnung mit Telefon und Computer staatlich finanziert bekommt, was natürlich nur in soweit stimmt, dass auch er nur den Mittelwert des Mietenspiegels für eine ihm zustehende Wohnungsgröße bezahlt bekommt. Wofür er seinen Regelsatz von 347 € zum Leben verwendet, ob  er davon raucht oder sich eine Flatrate für den PC leistet,ist nun wirklich seine Sache!

 

Ich plädiere schon lange dafür, dass jeder Arbeitslose zu einem regulären Stundenlohn eine Gegenleistung für den Bezug von Hartz IV bringen darf. Aber nein, sie werden zu entwürdigenden Arbeitsplatzvernichtungs-1-Euro-Jobs verdonnert.
Dabei gibt es beim Staat sicher noch genug zu tun - man sieht es an den übervollen Schreibtischen der ARGE-Sachbearbeiter.
Ein kleiner Job dazu findet sich evtl. auch noch, beiden Seiten wäre geholfen und die Kaufkraft gestärkt.

 

Eine kleine Gruppe gesellschaftlich inkompatible Faulpelze wie Großmann gab es zu allen Zeiten, nur hatten die keine Fernsehauftritte!
Erst bei knapp 2% Arbeitslosen war es bisher nötig, sie mit Kürzungen der Bezüge abzustrafen, weil sie keine Lust zum Arbeiten haben.

 

Die arbeitsverweigernde Oberschlafmütze Christo Großmann hat sich hoffentlich mit seiner Mediengeilheit ins eigene Knie geschossen.
Er kann sich schon mal überlegen, wenn seine Bezüge jetzt drastisch geschrumpft werden, welches T-Shirt er zum Betteln anzieht - seins mit "Arbeit ist Scheiße" drauf, wird die Spendierfreudigkeit von Passanten wohl nicht unterstützen!
Daumen-runter.gif

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in HartzIV-Spezial
Kommentiere diesen Post

Kommentare