Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

6. Mai 2008 2 06 /05 /Mai /2008 10:01

madame federkiel hat sich schon am letzten Samstag per Schiff von den Landungsbrücken nach Lühe aufgemacht, da das "Blütenbarometer" anzeigte, dass neben den Kirschbäumen jetzt auch der Apfel in voller Blüte steht. Es war ein wunderschöner Ausflug und die Fotostrecke entsprechend gut.

Nur einen Katzensprung von Hamburg entfernt, an der Elbe zwischen Buxtehude und Stade liegt das "Alte Land", dieses außergewöhnliche Naturparadies, das für sich in Anspruch nehmen kann, das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands zu sein.

Das bedeutet, dass das Alte Land nicht nur im Frühling etwas zu bieten hat, die Obstblüte, sondern dass wir Hanseaten frisches Obst ohne lange Anfahrtswege, vor Ort gereift, auf unsere Märkte bekommen.

Übrigens ließ die Apfelblüte dieses Jahr etwas auf sich warten, nur die Kirsche und die wilde Pflaume blühte bereits im Alten Land die letzten zwei Wochen.  Wann dieses wunderschöne Naturerlebnis der Obstblüte zu genießen ist, können Sie immer rechtzeitig hier im Blütenbarometer sehen.

Wer einen Ausflug ins Alte Land unternehmen möchte (man kann dort u.a. auch gut Kaffee trinken oder Stint essen  oder den selbstgebackenen Kuchen genießen), der findet hier
Informationen dazu.

Viel Spaß wünscht madame federkiel, bei dem tollen Frühlingswetter!


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare