Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

1. Juli 2008 2 01 /07 /Juli /2008 21:10



Während Frauen sich ununterbrochen unnötige Gedanken über ihr Aussehen machen, denken viele Männer über
sich, sie wären toll, ein Bierbauch würde sie keineswegs entstellen und Alkoholkonsum macht intelligent, charmant und potent.

Wer von den beiden ist nun einfältiger?

Wäre es doch bloß bei dem "kleinen Unterschied" geblieben!!!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in FRAU DICH!
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Gotti 11/23/2008 19:28

Sehr interesssanter Blog! Nur habe ich so das Gefühl, dass Sie unter einer latenten Männerphobie leiden. Schon so oft enttäuscht worden von der "bösen" und "fiesen" Männerwelt? LG, Gotti!

madame federkiel 11/24/2008 00:08



Hää !??
Ich würde mir nicht anmaßen, aufgrund eines Blicks in ihren Blog etwas über ihre Person zu spekulieren.


Für IHRE Gefühle respektive ihre Spekulationen allerdings sind sie selbst verantwortlich.



InDirekt 07/13/2008 18:04

Am schlimmsten ist der Satz, dass ein Mann ohne Bauch kein Mann ist.Das ist wohl einer der populärsten Irrtürmer ;-)

madame federkiel 07/13/2008 18:24


Nun, jene, die viiiel Bauch haben, wissen vielleicht nicht mehr, von WAS sie reden.
Ein wichtiger Teil ihres Körpers ist ja aus ihrem Blickfeld entschwunden und taucht nur gelegentlich im Spiegel vor ihnen auf!  ;o)))


Sprechakt 07/07/2008 23:36

In Asien habe ich allerdings sehr wohl erlebt, wie sich ältere Frauen mit jungen, einheimische Männern "angefreundet" haben ... Nun ja, das ist allerdings für die betreffenden Einheimischen wohl auch eine zusätzliche Einkommensquelle, wie mir einer von ihnen (ein Taxifahrer) erzählt hat.

Aber Frau Federkiel hat es m. E. treffend ausdrückt - auch wenn sich ein Trend abzuzeichnen scheint, dass auch größere Altersunterschiede mit jüngerem männlichen Partner "normal" werden. In dieser Konstellation mögen 7-10 Jahre zwar revolutionär erscheinen, aber ein Altersunterschied von 20-30 Jahren, wie bei (reichen, berühmten oder sonstwie unwiederstehlichen ;-)) Männern mit jüngeren Frauen immer wieder vorkommt, ist auch heute kaumm denkbar.

madame federkiel 07/08/2008 00:37


In Afrika ist der Schönheits- und Jugendwahn nicht wie in der westlichen Welt "ausgebrochen", und man darf getrost seine körperlichen Eigenheiten haben und fröhlich
tanzend alt werden.
So fällt es den "Witwentröstern" nicht schwer, den gefrusteten Touristinnen Freude und Trost zuspenden - gegen eine kleine Aufwandsentschädigung.  ;o)


Winfried Schley 07/02/2008 07:10

Merkwürdigerweise gibt es genug "junges Blut", das dieses Spielchen mitmacht. Was ist daran für diese jungen Frauen so reizvoll?

madame federkiel 07/02/2008 12:40


Als reiferer Mann unsichere junge Frauen, deren Väter vielleicht nicht besonders gut "funktioniert" haben, zu beeindrucken ist einfacher, als eine gleichalte
Partnerin.

Mit Lebenserfahrung, ein bisschen Großzügigkeit und Sprüche klopfen klappt das schon.

Umgekehrt sieht das schon schlechter aus. Eine reife Dame bekommt die harte Keule der Gesellschaft zu spüren, wenn sie sich an einem jungen Mann "vergreift".
Allenfalls als Lehrmeisterin in Sachen sexueller Erfahrung ist sie erwünscht (ONS), aber doch nicht als festes Verhältnis!
Von wegen der Gleichstellung!!


Sprechakt 07/01/2008 23:13

... und dennoch sind es hauptsächlich die Männer, die sich dann (auch in diesem Zustand) nach "jungem Blut" umschauen ...

Die Animation ist echt heiss ;-)

madame federkiel 07/02/2008 00:29


....und sich spätestens dann so alt fühlen, wie sie es sich schon lange verdient haben, wenn sie mit ihrer jungen Ische in die Disko müssen..... 
;o))