Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

5. September 2008 5 05 /09 /September /2008 15:26

Die Beta-Version von „Chrome“, dem neuen Internet-Browser von Google, ist offenbar nicht „nur“ eine Kampfansage an den Erzrivalen Microsoft, sondern Chrome ist der Versuch einer ganz neuen Art, PCs zu bedienen.

Der neue Browser ist der nächste Schritt in Richtung „Internet-PC“, einem Endgerät, auf dem irgendwann möglicherweise kein lokales Betriebssystem wie Windows mehr laufen muss; auch lokale Betriebssystem-Funktionen soll das Online-Betriebssystem irgendwann übernehmen können.
So wie der Fernseher das Endgerät des TV-Netzes ist, soll ein PC dann das Internet-Endgerät sein, und dort hat Google dann alleine das Sagen.


Leider hat diese Entwicklung nicht nur Vorteile, sondern stellt sogar eine Bedrohung dar, wie man schon an der  Chrome-Beta Version sieht:

  • Der neue Google-Browser hat schwere Sicherheitslücken.
  • Chrome spioniert Daten aus, indem er die Adresse jeder Webseite, die Sie besuchen auf einem Google-Server speichert!

Eine schockierende Entwicklung meinen Sicherheitsexperten! Chrome ist derzeit eine Markt-Attacke bisher unbekannten Ausmaßes, und dank seiner fehlenden Funktionen keine empfehlenswerte Browser-Alternative, meint dazu Rudolf Ring, Chefred. von PC-Secret.

Wer sich dennoch näher für die Beta-Version Google Chrome interessiert, findet Informationen HIER

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare