Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

4. Februar 2008 1 04 /02 /Februar /2008 01:03

Hammerhart, bestrickend schön
Neben ihnen fühlt sich Frau ganz hilflos, staunt und bewundert - wir kennen sie alle - die Alleskönner! Nichts hält sie davon ab, selbst schwierigste Renovierungsarbeiten zu übernehmen. Malen, Tapezieren, Leitungen verlegen machen sie mit links. Auch...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Geschichten auf die Schnelle
Kommentiere diesen Post
31. Januar 2008 4 31 /01 /Januar /2008 23:51

Gan(s) lecker! Nicht nur zum Fasching....
So haben Ihre Gäste diesen Eintopf sicher noch nicht gegessen - purer Luxus! Damit können Sie selbst bei der Kriegs- und Nachkriegsgeneration punkten, da bin ich mir sicher! ;o)) Dieses Rezept habe ich mir ausgedacht, weil alles was "fettig" ist an Fleisch,...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Rat-Tat-Tipps - Informationen
Kommentiere diesen Post
30. Januar 2008 3 30 /01 /Januar /2008 16:52

Eine nicht ganz ernste Betrachtung menschlicher Verhaltensweisen...
Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, die Autorin dieses Blogs macht sich Gedanken, die nicht immer so ernst sind, wie die Themen. Bei der Entwicklung unseres Zeitgeschehens hilft einem oft nur noch der sogenannte Galgenhumor. Zwischenmenschliche Auseinandersetzungen...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
29. Januar 2008 2 29 /01 /Januar /2008 22:02

Sparen - ein unerschöpfliches Thema! 2.Kapitel
Sie haben es nicht anders gewollt! Zur Strafe jetzt der zweite Teil meiner Gedanken zum Sparen und zur Gesundheitsreform... Dank der Frau Gesundheitsministerin kriegen wir allmählich eine vage Vorstellung davon, wie der Rentner / die Rentnerin der Zukunft...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
28. Januar 2008 1 28 /01 /Januar /2008 21:36

Sparen - ein unerschöpfliches Thema! 1.Kapitel
Dank der ständigen Sparmaßnahmen unserer, in dem Fall immer wieder sehr kreativen, Politiker, müssen auch wir uns immer wieder etwas einfallen lassen, damit wir unseren Lebensstandard einigermaßen halten und über die Runden kommen können. Mittlerweilen...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
27. Januar 2008 7 27 /01 /Januar /2008 22:29

Stoppt die Dreisten!
Bis hierher und nicht weiter! Lange Jahre schrieb der beliebte Pastor Traugott Giesen, der in Keitum auf der Insel Sylt seine Gemeinde hatte, für die Hamburger Morgenpost Kolumnen. Eine davon hat sich mir für immer eingeprägt. Sinngemäß schrieb er, dass...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Nun mal im Ernst!
Kommentiere diesen Post
27. Januar 2008 7 27 /01 /Januar /2008 19:17

Menschenjagd?
Eppendorfer Landstraße vor Karstadt. Die Menschen starren von beiden Straßenseiten auf einen Punkt neben der Litfasssäule. Nähertretend sieht man ein auf dem Boden liegendes Fragezeichen. Drei Menschenjäger drücken es auf die Erde, der eine davon in Siegerpose...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Nun mal im Ernst!
Kommentiere diesen Post
27. Januar 2008 7 27 /01 /Januar /2008 00:01

ein freund zieht fort...
da gehst du hin, versprichst, dich ganz bestimmt zu melden und hin und wieder uns auch zu besuchen. doch die vergangenheit hat pause an jenem fernen ort, denn vergangenes ist doch nichts gegen die aktuellen bilder, die dir sehr bald vertraut erscheinen...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Ver-dichtete Gedanken
Kommentiere diesen Post
25. Januar 2008 5 25 /01 /Januar /2008 23:40

Gruß an NOKIA & Consorten!
Arbeits - Freiers Wiegenlied Papa, weeßte wat, du mußt dir jar nich grämen. Die Firma, die hat dir jeschasst, die sollten sich wat schämen! Immer warste da, nie warste eemal krank, du hast noch uff die Knie malocht und det is nu der Dank. Die Firma hat...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
24. Januar 2008 4 24 /01 /Januar /2008 21:38

Em Papscht si Papagei
Folgender "Spaß" wurde mir aus Basel geschickt - rechtzeitig zur Fasnacht: Papst Benedikt soll von den Kardinälen ein Geschenk erhalten. Was denn??? Ein Buch??? Macht keinen Sinn, er hat eh schon eine volle Bibliothek. Ein Haustier? Ja... genau! Ein Papagei...
Weiterlesen

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by madame federkiel - in Geschichten auf die Schnelle
Kommentiere diesen Post