Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Klar-Text von "madame federkiel"
  • Klar-Text von "madame federkiel"
  • : Auf diesem Gedanken-Strich treibt Madame "federkiel" Gedankenjonglage und Wortartistik, sagt ganz subjektiv ihre Meinung, gibt Tipps, kess, vorlaut, besinnlich, liebenswert aber immer heiter bis.... bissig!
  • Kontakt

Kurz Und Knapp Profiliert

  • madame federkiel
  • madame federkiel
Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg
Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune.
Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. 
Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.
  • madame federkiel Geboren: vor Lichtjahren in Hamburg Wesenszüge: Unerschütterliches Selbstvertrauen gepaart mit Menschenliebe und guter Laune. Mein Leben habe ich als ständige Herausforderung verstanden. Viele Wege bin ich gegangen. Langweilig war es zum Glück nie.

Wo Finde Ich...

25. September 2008 4 25 /09 /September /2008 20:25

Zu viel Müll, zu viel Ballast??!! Simplify your life!

Vergeuden Sie nicht weiter Ihre wertvolle Energie! Lassen Sie nicht zu, dass das Märchen vom „kreativen Chaos“ Ihr Leben bestimmt.
Heute ist der Tag, an dem Sie den entscheidenden Schritt machen können, um mit professioneller Ordnung und Organisation wieder die vollständige Kontrolle zu übernehmen.

Entdecken Sie hier die einzige wirkungsvolle Methode ...

SIE können nichts für Ihr „kreatives Chaos“!

Hier ist eine verblüffend einfache und wirkungsvolle Methode, wie Sie ohne großen Aufwand – fast nebenbei – eine optimale Struktur und professionelle Ordnung auf Ihren Schreibtisch, in Ihre Unterlagen, in Ihr Büro – in Ihr ganzes Leben bringen:

Fackeln Sie Ihr Büro ab und lassen Sie Ihr Haus dann durch die Feuerwehr fluten!!!

Ich versichere Ihnen, die Wirkung ist verblüffend und Sie können ganz entspannt bei NULL anfangen.
Wer darauf nicht vertraut, der findet hier HILFE

 

Repost 0
20. September 2008 6 20 /09 /September /2008 22:21
Beim diesjährigen Oktoberfest heißt es WARMTRINKEN !
Die Temperatüren sind diesmal ausgesprochen Wiesn-unfreundlich, aber sonst....

Mia san do, schee is, und ois wia imma !


Repost 0
14. September 2008 7 14 /09 /September /2008 23:06
Scheiß-Gruft-Party!

Die Perspektive gefällt mir nicht,
und die Rolle auch nicht!!!

Maamaaa!!!
Repost 0
12. September 2008 5 12 /09 /September /2008 23:15

Ein alter, sehr kranker Mann sagt zu seiner Frau:

"Weißt Du, Maria, Du bist in guten wie in schlechten Zeiten bei mir gewesen.

Als ich meine Stellung verlor, warst Du bei mir.

Als ich in den Krieg ziehen musste, lerntest Du
Rot Kreuzschwester, um mit einrücken zu können.
Und als ich verwundet wurde, warst Du an meiner Seite.

Dann kam die Inflation, wir hatten gar nichts mehr, aber Du warst da.

Jetzt bin ich sterbenskrank und Du bist immer noch bei mir. Weißt Du was, Maria,
ich glaube, Du bringst mir Unglück??!!!"

Repost 0
9. September 2008 2 09 /09 /September /2008 22:41
Sollte Ihnen unser Toilettenpapier "PELLE AB"
nicht zugesagt haben - zugegebenermaßen ist es gewöhnungsbedürftig - haben wir hier für Sie das ultimative Luxus-Klo mit Verwöhnfaktor!

Selbstverständlich auch für den eiligen Herrn
PELLE AB, Pellissimo delicatamente! Für jeden Geschmack das Richtige - auch kombinierbar.
Da kommt Leben ins "Stille Örtchen"!

Repost 0
1. September 2008 1 01 /09 /September /2008 23:17
  Die Innovation!
Nach der Entwicklung von "PELLE", dem ersten Geschirrspüler ohne Wasserverbrauch, den ich Ihnen im April dieses Jahres vorgestellt habe, ist uns nun der nächste Coup gelungen!

Der Reiniger für unseren Allerwertesten, unbegrenzt haltbar, wiederverwendbar, umweltfreundlich  und hygienisch.
Nie mehr unhandliche Pakete Klopapierrollen kaufen! Keine Verschwendung von Papier mehr!


Voilà, hier ist "PELLE AB"!
Das Gefühl ist einmalig!
Kein Vergleich zu profanem Klopapier!

Repost 0
26. August 2008 2 26 /08 /August /2008 22:17

Letzten Dienstag für einen Job beworben.
Mittwoch sehr nettes Gespräch gehabt mit der Verabredung, dass ich am Wochenende die Entscheidung mitgeteilt bekomme.

Schon Donnerstag kam ein Anruf, viel Lob und die Versicherung, dass ich den Job auf jeden Fall habe und Anfang nächster Woche die Arbeitstermine abgesprochen werden.

Vier Tage später, es ist Montag Abend.
Das Telefon klingelt und ich bekomme noch einmal haufenweise Lob und zum Schluss verklickert, dass man sich jetzt doch entschlossen hat, den Auftrag an jemand anderen zu geben.
ERST STREICHELEINHEITEN UND DANN 'N BACKS!
Das tut sooo weh!


Repost 0
22. August 2008 5 22 /08 /August /2008 14:29
Die berühmte Statue kehrt nach einem 2jährigen Aufenthalt in den USA wieder nach Italien zurück.
Vorher:

Nachher:

Die Sponsoren: 
 
Repost 0
19. August 2008 2 19 /08 /August /2008 15:18

Gestern im Supermarkt ums Eck:

Super Zwetschgen direkt aus Ungarn für
meinen Pflaumenmus bekommen.

DIE SCHWARZE JEANS in genau der Form
für unter 10 Euschis im Angebot, die ich
schon sooooo lange gesucht habe!

An der Kasse festgestellt, dass ich
1,50 Euro zuwenig Geld dabei habe. :o(


Der smarte Supermarktchef wird gerufen, zückt seine Geldbörse und 
gibt mir 2 Euro mit den Worten: "Ich bin aber erst Freitag wieder da, dann kannste sie mir zurückgeben!"


Fast wie bei "Tante Emma"!

Das tut sooo gut!


Repost 0
15. August 2008 5 15 /08 /August /2008 14:38
11. aufwachen und feststellen,
dass man weiterschlafen darf


12. sich jeden Morgen auf den Tag freuen

13. einen längst vergessenen Geldschein in einer Jackentasche wiederfinden

14. erfahren, dass man vermisst wird

15. einen alten Freund treffen und feststellen, dass es sich sofort
"wie früher" anfühlt

Das tut sooo gut!

Repost 0